Skip to main content

Über D-A-CH

Inklusive Medizin

Unsere Fachgesellschaft verbindet Experten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen deutschsprachigen Regionen Europas.

Für

Die Gesundheit von Menschen mit neuralen Entwicklungsstörungen

Von und mit

Angehörigen verschiedener Berufsgruppen im Gesundheitswesen, die sich mit der Betreuung von Menschen mit neuralen Entwicklungsstörungen befassen.

Mitglied werden

bei D-A-CH

Unser aktueller Vorstand

Die Geschichte von D-A-CH

Im Oktober 2016 trafen sich rund 20 engagierte Medizinerinnen und Mediziner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Kehl-Kork, um eine landesübergreifende Vereinigung mit dem Namen D-A-CH zu gründen. Deren Ziel war es, eine Plattform für den Austausch von Informationen, die Koordination und die ergänzende Organisation von Weiterbildungsangeboten im Bereich der Medizin für Menschen mit Entwicklungsstörungen zu schaffen.

Im Dezember 2017 wurde der Verein D-A-CH-Inklusive Medizin durch Peter Martin, Johannes Fellinger und Felix Brem offiziell gegründet. Sie verabschiedeten die Statuten des Vereins und bildeten den ersten Vorstand.

Nächste

Mitgliederversammlung

Weitere Informationen zur nächsten Mitgliederversammlung
werden hier in kürze veröffentlicht.

Archiv der

Mitgliederversammlung

Die sechste Mitgliederversammlung fand am Donnerstag den 11.05.2023 statt.

Die fünfte Mitgliederversammlung fand am 12.09.2022 online statt.

Die vierte Mitgliederversammlung fand am 24.09.2021 im Rahmen der EAMHID-Tagung in Berlin statt.

Die dritte Mitgliederversammlung fand am 24.01.2020 in der REHAB Basel statt

Die zweite Mitgliederversammlung fand am 16.03.2019 in Rummelsberg statt

Am 26.1.2018 konnte in Salzburg die erste Mitgliederversammlung nach Schweizer Vereinsrecht abgehalten werden.